Donnerstag, 21. März 2019
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
Ein Fest des Lachens
Weihnachten einmal anders
Verfasser: Marecek, Heinz
Jahr: 2005
Verlag: St. Pölten, Niederösterr. Pressehaus
Mediengruppe: Belletristik
verfügbarverfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: DR MARE Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
„Weihnachten ist ein Fest der Freude und Freude lacht – auch zu Weihnachten!“ Mit diesem Leitgedanken erfreut der beliebte Schauspieler Heinz Marecek jedes Jahr in lustigen Lesungen sein Publikum. Ob er mit seiner Lieblingsgeschichte von Herbert Rosendorfer die Freuden eines geschenkten Dackels wiedergibt oder Werner Schneyders Lob der Influenza teilt, dem Variantenreichtum der heiteren Seiten des Festes sind kaum Grenzen gesetzt. Seien es Georg Kreisler, Egon Friedell, H. C. Artmann oder Alfred Polgar: Alle haben ihren festen Platz in Mareceks munterer Sammlung.
Denn über allem steht das Lachen: „Es ist das wichtigste Ventil unseres Lebens! So wie wir schwitzen, wenn es uns zu heiß ist, lachen wir, wenn sich unser Emotions-Apparat überhitzt. Menschen lachen bei Begräbnissen, machen Witze über Katastrophen, lachen, wenn Pathos überhand nimmt – aber nicht aus Geschmacklosigkeit! Sondern weil Lachen dieses wunderbare Regulativ ist, das uns hilft, mit Emotionen fertig zu werden, die uns ohne Lachen unerträglich würden.“
Details
Verfasser: Marecek, Heinz
Jahr: 2005
Verlag: St. Pölten, Niederösterr. Pressehaus
Systematik: DR
Interessenkreis: Weihnachten
ISBN: 3-85326-386-0
Beschreibung: 254 Seiten
Mediengruppe: Belletristik
minimieren
Start    |    Mein Konto    |    Kinder/Jugendliche    |    Onleihe    |   
Copyright 2011 by OCLC GmbH