Sonntag, 25. August 2019
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
Wenn die Nacht in Flammen steht
Roman
Verfasser: Shreve, Anita
Jahr: 2019
Verlag: München, Pendo
Mediengruppe: Belletristik
verfügbarverfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: DR SHRE Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Der Sommer des Jahres 1947 ist trocken, überall in Maine brennt es. Eines Nachts steht Graces Haus in Flammen. Sie kann sich und die zwei kleinen Kinder nur mit Mühe retten. Ihr Mann Gene hat sich der Feuerwehr angeschlossen, doch nach dieser verheerenden Nacht bleibt er verschollen ...
Maine, 1947: Grace Holland hat ihren Mann Gene sehr jung geheiratet und ist jetzt Mutter von zwei Kleinkindern. Es ist eine lieblose Ehe, doch Grace bleibt pflichtbewusst bei Gene. Nach einem heißen, trockenen Sommer kommt es zu verheerenden Bränden. Gene bricht auf, um gegen das Feuer zu kämpfen. Grace rettet sich, die Kinder sowie ihre Nachbarin und beste Freundin Rosie vor dem Feuer. Die Brände sind gelöscht, die Hollands haben alles verloren und Gene kehrt nicht nach Hause zurück. Grace, obdach- und mittellos, zieht mit den Kindern in das Haus ihrer verstorbenen Schwiegermutter, nimmt einen Job an und lernt den Pianisten Aidan kennen. Doch dann ist Gene plötzlich wieder da. Mit diesem neuen Buch beleuchtet Anita Shreve (zuletzt "Das Echo der verlorenen Dinge") wie in "Die Frau des Piloten" die geheimen Winkel einer Ehe. Sie entführt in eine Zeit, in der das Rollenbild der Frau noch ein ganz anderes als heute war. Ein spannend erzählter Pageturner über Ehe, Schuld und Verlangen. Gerne empfohlen.
Details
Verfasser: Shreve, Anita
Jahr: 2019
Verlag: München, Pendo
Systematik: DR
Interessenkreis: Ehe/Beziehung
ISBN: 978-3-86612-464-6
2. ISBN: 3-86612-464-3
Beschreibung: 349 Seiten
Beteiligte Personen: Ciletti, Mechtild [Übers.]
Originaltitel: The stars are fire
Mediengruppe: Belletristik
minimieren
Start    |    Mein Konto    |    Kinder/Jugendliche    |    Onleihe    |   
Copyright 2011 by OCLC GmbH