Sonntag, 19. Mai 2019
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
Abgeschlagen
ein Paul-Herzfeld-Thriller
Verfasser: Tsokos, Michael
Jahr: 2019
Verlag: München, Knaur
Mediengruppe: Belletristik
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: DR.E TSOK / Bestseller-Regal Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 11.06.2019
Inhalt
In der Rechtsmedizin liegt eine zerstückelte Leiche. Paul Herzberg ist überrascht, wie schnell sein Vorgesetzter eine Machete als Mordwerkzeug bestimmt. Diese taucht kurz darauf tatsächlich auf und kommt dem Hausmeister sehr bekannt vor. Paul-Herzfeld-Reihe, Band 1; Vorgeschichte zu "Abgeschnitten".
Rechtsmediziner Paul Herzfeld ist irritiert, als sich sein Vorgesetzter, Professor Schneider, bei der Obduktion einer zerstückelten Frauenleiche überraschend schnell auf eine Machete als Tatwaffe festlegt. Auch der Sektionsassistent wirkt ungewöhnlich nervös und fahrig. Und tatsächlich taucht kurz darauf das blutverschmierte Mordwerkzeug in einer Kieler Parkanlage auf: eine kunstvoll verzierte Machete. Von den Medien wird Schneider sofort als rechtsmedizinisches Genie gefeiert, sein Aufstieg zum Direktor der Kieler Rechtsmedizin scheint reine Formsache. Doch dann gesteht der Hausmeister des Instituts Herzfeld, dass er die Machete schon einmal gesehen hat und dass die tote Frau für ihn keine Unbekannte ist. (Verlagstext)
Details
Verfasser: Tsokos, Michael
Jahr: 2019
Verlag: München, Knaur
Systematik: DR.E
Interessenkreis: Thriller, Norddeutschland, Bestseller
ISBN: 978-3-426-52438-1
2. ISBN: 3-426-52438-4
Beschreibung: Originalausgabe, 410 Seiten
Beteiligte Personen: Schüler, Wolf-Ulrich
Mediengruppe: Belletristik
minimieren
Start    |    Mein Konto    |    Kinder/Jugendliche    |    Onleihe    |   
Copyright 2011 by OCLC GmbH