Donnerstag, 18. Juli 2019
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
Mehr als tausend Worte
Roman
Verfasser: Beck, Lilli
Jahr: 2019
Verlag: München, Blanvalet
Mediengruppe: Belletristik
verfügbarverfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: DR BECK Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Die 17-jährige Aliza muss miterleben, wie ihr Großvater während der Novemberpogrome 1938 von der Gestapo abgeholt wird. Ihr Vater, jüdischer Arzt in Berlin, setzt alles daran, seine Tochter in England in Sicherheit zu bringen. Krieg und Trennung stellen ihre Liebe zu Fabian auf eine harte Probe.
Rezension
Feuilletons werden diesen leisen, gefühlvollen Roman wohl nicht würdigen, das Publikum umso mehr, erzählt er doch unverschmockt und geradlinig eine ergreifende Familien- und Liebesgeschichte. Bis in kleinste Alltagsdetails genau zeichnet die Autorin (zuletzt "Wie der Wind und das Meer") Lebensbedingungen und Lebensgefühle der 1930er- und 1940er-Jahre nach, in denen sich die knapp 17-jährige Jüdin Aliza nach unfassbaren Erlebnissen aus Berlin mit einem Kindertransport nach England retten kann. Todtraurig jedoch über die Trennung von ihrer Familie, die der Brutalität der Nazis und dem perfiden Doppelspiel eines raffgierigen Blockwarts ausgesetzt bleibt und untröstbar über die Trennung von ihrer großen Liebe Fabian. Der Schatz seiner Briefe und die Hoffnung auf ein Wiedersehen begleiten sie durch harte Jahre ohne Nachricht. - Atmosphärisch dicht erzählt der Roman von herzensguten und abgrundtief bösen Menschen, von furchtbaren Schicksalsschlägen und großer Tragik und entlässt doch mit einem anrührenden Happy End - das ist der Stoff, der überall geliebt wird, allen Größen sehr empfohlen.
Details
Verfasser: Beck, Lilli
Jahr: 2019
Verlag: München, Blanvalet
Systematik: DR
Interessenkreis: Liebe, Nationalsozialismus
ISBN: 978-3-7645-0650-6
2. ISBN: 3-7645-0650-4
Beschreibung: 1. Auflage, 491 Seiten
Mediengruppe: Belletristik
minimieren
Start    |    Mein Konto    |    Kinder/Jugendliche    |    Onleihe    |   
Copyright 2011 by OCLC GmbH