Donnerstag, 18. Juli 2019
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
Durch deine Augen
Roman
Verfasser: Hoeg, Peter
Jahr: 2019
Verlag: München, Hanser
Mediengruppe: Belletristik
verfügbarverfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: DR HOEG Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Peters Freund Simon wollte sich das Leben nehmen. Um ihm zu helfen, bittet Peter die Therapeutin Lisa um Hilfe. Alle drei haben ihre Kindheit zusammen verbracht, doch Lisa fehlt jede Erinnerung daran. Lisa und Peter kommen sich langsam näher und auch Lisas Kindheitserinnerungen kommen zurück ...
Rezension
Nach einem Selbstmordversuch seines Freundes Simon besucht ihn Peter, der Ich-Erzähler, in einer Klinik, die die tiefen Kontakte zwischen Menschen erforscht und eine bahnbrechende Form von Hirnscanning entwickelt hat. Es stellt sich heraus, dass die Klinikleiterin Lisa eine Freundin der beiden aus dem Kindergarten ist, was diese aber zunächst nicht bemerkt. Nach und nach kommt die Erinnerung jedoch auch bei ihr zurück und zusammen erinnern sie sich auch an den Weg, den sie als Kinder nutzten, um in das Bewusstsein des anderen zu reisen. Ein massives Kindheitstrauma hatte Lisas Gedächtnis für die Kindheit total blockiert. Wie schon in "Der Susan-Effekt", treffen die Leser auch hier auf eine ganz besondere Frau. Der Autor umkreist die Frage, wie es ist, in das Bewusstsein eines anderen schlüpfen zu können und die Welt durch dessen Augen zu sehen und sogar ein gemeinsames Bewusstsein entwickeln zu können. Auch dieser Roman entwickelt Spannung, gepaart mit Einsichten über Freundschaft und Liebe.
Details
Verfasser: Hoeg, Peter
Jahr: 2019
Verlag: München, Hanser
Systematik: DR
Interessenkreis: Freundschaft
ISBN: 978-3-446-26168-6
2. ISBN: 3-446-26168-0
Beschreibung: 1. Auflage, 334 Seiten
Beteiligte Personen: Urban-Halle, Peter [Übers.]
Originaltitel: Gennem dine ønje
Mediengruppe: Belletristik
minimieren
Start    |    Mein Konto    |    Kinder/Jugendliche    |    Onleihe    |   
Copyright 2011 by OCLC GmbH