Sonntag, 19. Mai 2019
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
Zabor oder die Psalmen
Roman
Verfasser: Daoud, Kamel
Jahr: 2019
Verlag: Köln, Kiepenheuer & Witsch
Mediengruppe: Belletristik
verfügbarverfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: DR DAOU Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Zabor verliert seine Mutter früh, sein Vater will ihn nicht haben, die restliche Familie lehnt ihn ab. Er flüchtet sich in die Literatur und entdeckt eine besondere Gabe: Er kann das Leben Sterbender verlängern, wenn er über sie schreibt. Eines Tages wird er zu seinem Vater ans Sterbebett gerufen.
Rezension
Zabor ist körperlich missgestaltet und mutterlos. Vom Vater, einem ehemaligen Freiheitskämpfer, wird er verstoßen und wächst bei Verwandten auf. Früh erfasst ihn eine große Leidenschaft für Literatur, in der er Trost und Zuflucht findet. Den begrenzten Möglichkeiten dazu am Rand der Sahara begegnet er mit dem Schreiben eigener Geschichten. Und er entdeckt eine geheimnisvolle Gabe: Solange er über die Menschen schreibt, hält er den Tod von ihnen fern. Wenn nichts mehr hilft, holt man ihn herbei, so auch als sein eigener Vater im Sterben liegt. Doch will er tatsächlich dessen Leben retten? Eingebettet in eine Rahmenhandlung wie in 1001 Nacht erzählt Zabor Stück für Stück aus seinem Leben und gleichzeitig die Geschichte Algeriens, schreibt über Familie, Heimat, Religion und Identität in einem zerrissenen Land, vor allem aber über die Faszination von Literatur, die, je nach Sprache, der Unterdrückung oder der Befreiung dienen kann. Ein berührender, bildreicher Roman voller literarischer Verweise, der anspruchsvollen Lesern ein großes Lesevergnügen bereiten wird (zuletzt "Der Fall Meursault").
Details
Verfasser: Daoud, Kamel
Jahr: 2019
Verlag: Köln, Kiepenheuer & Witsch
Systematik: DR
Interessenkreis: Arabische Welt
ISBN: 978-3-462-05202-2
2. ISBN: 3-462-05202-0
Beschreibung: 1. Auflage, 378 Seiten
Beteiligte Personen: Josten, Claus [Übers.]
Originaltitel: Zabor
Mediengruppe: Belletristik
minimieren
Start    |    Mein Konto    |    Kinder/Jugendliche    |    Onleihe    |   
Copyright 2011 by OCLC GmbH