Sonntag, 25. August 2019
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
Bretonisches Vermächtnis
Kommissar Dupins achter Fall
Verfasser: Bannalec, Jean-Luc
Jahr: 2019
Verlag: Köln, Kiepenheuer & Witsch
Mediengruppe: Belletristik
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: DR.D BANN / Bestseller-Regal Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 19.09.2019
Inhalt
Mai in der Bretagne, Concarneau ist voller Touristen. Doch Musik und Tanz verstummen, als aus dem 4. Stock von Kommissar Dupins Lieblingsrestaurant Docteur Chaboseau, ein angesehener Kardiologe im Ruhestandsalter, zu Tode stürzt. Wer hatte Anlass, den honorigen Mann zu töten? Georges Dupins 8. Fall.
Rezension
In seinem neuesten Fall spielt sich das Verbrechen quasi direkt vor der Nase von Kommissar Dupin ab. Das Städtchen Concarneau, in dem sich sowohl Dupins Kommissariat als auch sein Wohnhaus befindet, wird Schauplatz zweier Morde. Die Opfer: ein angesehener Arzt und ein mit ihm befreundeter Weinhändler. Nebenberuflich waren sie in allerlei Geschäfte und Investitionen involviert. Dupins Ermittlungen werden von der Tatsache erschwert, dass seine beiden engsten und vertrautesten Mitarbeiter im Urlaub sind. Bannalecs 8. Bretagne-Krimi (zuletzt "Bretonische Geheimnisse") ist eine Hommage an Georges Simenon, der einst einen Krimi am Schauplatz Concarneau ansiedelte. Bannalec greift diesen Fall auf und legt ihn der Lösung seines aktuellen Krimis zugrunde. Dies und die - selbst für bannalecsche Verhältnisse - extrem detaillierten Beschreibungen der Stadt, ihrer Geschichte, Menschen, Kultur und Kulinarik verhindern jedoch, dass echte Spannung aufkommt. Abgesehen davon werden Fans wieder mit einem unterhaltsamen Roman bedient, der Lust auf Bretagne-Urlaub macht. Für alle.
Details
Verfasser: Bannalec, Jean-Luc
Jahr: 2019
Verlag: Köln, Kiepenheuer & Witsch
Systematik: DR.D
Interessenkreis: Krimi, Bestseller
ISBN: 978-3-462-05265-7
2. ISBN: 3-462-05265-9
Beschreibung: 1. Auflage, 311 Seiten
Mediengruppe: Belletristik
minimieren
Start    |    Mein Konto    |    Kinder/Jugendliche    |    Onleihe    |   
Copyright 2011 by OCLC GmbH