Samstag, 15. August 2020
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
Töchter der Elbchaussee
Roman
Verfasser: Johannson, Lena
Jahr: 2020
Verlag: Berlin, Aufbau Taschenbuch
Mediengruppe: Belletristik
nicht verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: DR.H JOHA / Bestseller-Regal Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 08.09.2020
Inhalt
Nach dem 2. Weltkrieg versucht Frieda, die Schokoladenmanufaktur aus den roten Zahlen zu bringen. Sie wünscht sich ihre Nichte Sarah, die sie wie eine Tochter liebt, zur Nachfolgerin. Doch ihre Schwiegertochter Gerlinde schmiedet eine Intrige gegen Sarah ... Hamburg-Saga, Teil 3.
Der Zweite Weltkrieg ist vorbei, Frieda muss schlimme Verluste verkraften. Sie lässt sich nicht unterkriegen und möchte nach und nach ihre Nichte Sarah zur Nachfolgerin in der Schokoladenmanufaktur ausbilden. Doch Friedas Sohn hat andere Pläne. Und dann holt Frieda auch noch die Vergangenheit ein. Wird es ihr zum Verhängnis, dass sie Sarah nie adoptiert hat? Ein Kampf beginnt, der Frieda mehr als die eigene Familie kosten könnte. Kann sie diesen Kampf gewinnen?
Details
Verfasser: Johannson, Lena
Jahr: 2020
Verlag: Berlin, Aufbau Taschenbuch
Systematik: DR.H
Interessenkreis: Zeitgeschichte, Bestseller
ISBN: 978-3-7466-3649-8
2. ISBN: 3-7466-3649-3
Beschreibung: 2. Auflage, Originalausgabe, 412 Seiten
Mediengruppe: Belletristik
minimieren
Start    |    Mein Konto    |    Kinder/Jugendliche    |    Onleihe    |   
Copyright 2011 by OCLC GmbH