Samstag, 15. August 2020
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
Ich bleibe hier
Roman
Verfasser: Balzano, Marco
Jahr: 2020
Verlag: Zürich, Diogenes Verl.
Mediengruppe: Belletristik
nicht verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: DR BALZ / Bestseller-Regal Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 01.09.2020
Inhalt
Südtirol, 1923-1945: Die Lehrerin Trina lebt in einem Südtiroler Bergdorf. Dessen deutschsprachige Bevölkerung fühlt sich Österreich zugehörig, wird aber mal von den italienischen Faschisten, mal von den deutschen Nazis drangsaliert. Gegen einen geplanten Staudamm regt sich starker Widerstand ...
Ein idyllisches Bergdorf in Südtirol – doch die Zeiten sind hart. Von 1939 bis 1943 werden die Leute vor die Wahl gestellt: entweder nach Deutschland auszuwandern oder als Bürger zweiter Klasse in Italien zu bleiben. Trina entscheidet sich für ihr Dorf, ihr Zuhause. Als die Faschisten ihr verbieten, als Lehrerin tätig zu sein, unterrichtet sie heimlich in Kellern und Scheunen. Und als ein Energiekonzern für einen Stausee Felder und Häuser überfluten will, leistet sie Widerstand – mit Leib und Seele.
Details
Verfasser: Balzano, Marco
Jahr: 2020
Verlag: Zürich, Diogenes Verl.
Systematik: DR
Interessenkreis: Gesellschaft, Heimat, Bestseller
ISBN: 978-3-257-07121-4
2. ISBN: 3-257-07121-3
Beschreibung: 285 Seiten
Beteiligte Personen: Pflug, Maja [Übers.]
Originaltitel: Resto qui
Mediengruppe: Belletristik
minimieren
Start    |    Mein Konto    |    Kinder/Jugendliche    |    Onleihe    |   
Copyright 2011 by OCLC GmbH