Cover von Winterzauber mit Abraxas wird in neuem Tab geöffnet

Winterzauber mit Abraxas

Suche nach diesem Verfasser
Jahr: 2020
Verlag: Stuttgart, Thienemann
Mediengruppe: Kinder und Jugend
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: JD.R KLEI Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 24.11.2020

Inhalt

Es ist Winter und die kleine Hexe sitzt am Ofen und büffelt für die Hexenprüfung. Als sie genug hat, macht sie einen Ausflug in die verschneite Stadt. Dort trifft sie auf einen Fastnachtsumzug. Eine tolle Idee, findet sie und lädt die Waldtiere zu einem ganz besonderen Fest ein. Ab 4.
1957 erschien Otfried Preußlers Kinderbuchklassiker "Die kleine Hexe" (lieferbar z.B. als kolorierte Ausgabe). Preußlers Tochter, Susanne Preußler-Bitsch, hat bereits die ersten Kapitel des Buches, in denen die kleine Hexe das Hexen übt, für eine Bilderbuchausgabe mit Illustrationen von Daniel Napp bearbeitet und gekürzt ("Die kleine Hexe"), jetzt folgt Band zwei. Im Mittelpunkt steht die Waldfastnacht der Tiere, zu der die kleine Hexe durch einen Ausflug in die Stadt, wo sie verkleidete Kinder sieht, inspiriert wird. So zaubert sie den Hasen Hirschgeweihe, Rabe Abraxas einen Eichhörnchenschwanz und dem Fuchs zum Glück für alle einen Entenschnabel. Eine weiße Winterlandschaft bildet den stimmungsvollen Hintergrund für die meisten Szenen (wenn die kleine Hexe nicht grad am Ofen sitzt und für die Hexenprüfung lernt), ein schön umgesetztes Hexenabenteuer für die Jüngeren.

Details

Suche nach diesem Verfasser
Jahr: 2020
Verlag: Stuttgart, Thienemann
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik JD.R
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Hexen, ab 4, Antolin Klasse 3
ISBN: 978-3-522-45957-0
2. ISBN: 3-522-45957-1
Beschreibung: 26 ungezählte Seiten : farbig
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Preußler-Bitsch, Susanne; Diestelmeier, Katharina; Napp, Daniel [Künstler]; Preußler, Otfried
Sprache: de
Mediengruppe: Kinder und Jugend