Cover von Die App wird in neuem Tab geöffnet

Die App

Psychothriller
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Strobel, Arno
Jahr: 2020
Verlag: Frankfurt am Main, Fischer
Mediengruppe: Belletristik
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: DR.E STRO / Bestseller-Regal Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 07.01.2021

Inhalt

Hendriks und Lindas neues Zuhause ist komplett vernetzt, alles ist per App steuerbar. Davon haben beide schon immer geträumt. Doch eines Nachts verschwindet Linda spurlos. Wer konnte sich Zutritt zum Haus verschaffen, obwohl alles einbruchssicher ist? Die Polizei ist ratlos ...
Hendriks Verlobte Linda verschwindet kurz vor der Hochzeit spurlos, mit ihr ein Koffer sowie etliche Kleider. Für die Polizei ein klarer Fall von "kalten Füßen", zumal das komplett über eine App namens Adam gesteuerte Smart Home keinerlei Aufzeichnungen eines Einbruchs oder einer Entführung zeigt. Hendrik sucht verzweifelt nach Linda, auch über Facebook, und tatsächlich melden sich zwei Frauen hin. Julia, deren Mann ebenfalls verschwunden ist, und Alexandra, die sich sicher ist, dass die App mit beiden Fällen zu tun hat, denn auch in Julias Zuhause ist "Adam" installiert. - Smart Home, Alexa und Co lassen in diesem Thriller grüßen, bei dem mittels einer gehackten App skrupellose Organhändler ihr Unwesen treiben. Eine interessante und auch sehr zeitgemäße Idee und Thematik, leider ist für geübte Krimileser*innen schnell offensichtlich, dass Hendriks Chef sowie die Polizei in die dunklen Machenschaften verstrickt sind und Psychologiestudentin Alex ein Superhacker ist. Nicht gerade Strobels bester Thriller (zuletzt "Offline"), dennoch bereits Spiegelbestseller und somit nachgefragt.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Strobel, Arno
Jahr: 2020
Verlag: Frankfurt am Main, Fischer
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik DR.E
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Psychothriller, Bestseller
ISBN: 978-3-596-70355-5
2. ISBN: 3-596-70355-7
Beschreibung: 2. Auflage ; Originalausgabe, 361 Seiten
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Belletristik