Cover von Junge Frau, am Fenster stehend, Abendlicht, blaues Kleid wird in neuem Tab geöffnet

Junge Frau, am Fenster stehend, Abendlicht, blaues Kleid

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Schröder, Alena
Jahr: 2021
Verlag: München, dtv
Mediengruppe: Belletristik
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: DR SCHRÖ / Bestseller-Regal Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 11.05.2021

Inhalt

Hannahs Großmutter Evelyn bekommt einen Brief aus Israel, der sie als mögliche Erbin eines Kunstvermögens bezeichnet, das ihrer jüdischen Familie von den Nazis geraubt wurde. Die alte Dame will von diesem Familienzweig nichts wissen und so macht sich Hannah selbst auf die Suche nach der Wahrheit.
Hannah entdeckt bei ihrer Großmutter einen Brief aus Israel. Offenbar ist Evelyn Alleinerbin eines Kunstvermögens, das ihrer Familie von den Nazis enteignet wurde. Doch sie schweigt auf Nachfragen der Enkelin. Hannah beginnt eigenmächtig mit der Recherche. Welche Verbindung bestand zum jüdischen Teil der Familie? Und warum hat Evelyns Mutter ihre Tochter im Stich gelassen und in die Obhut der Tante gegeben? Hannah dringt immer tiefer in die Vergangenheit der Großmutter und in die wilden Zeiten Berlins der 1920er-Jahre ein, die mit Beginn des Nationalsozialismus ein jähes Ende fanden ... - Die Journalistin, u.a. bekannt für ihre Kolumnen im SZ-Magazin, erzählt in ihrem Debüt ein sich über vier Generationen erstreckendes Familienepos. Dabei stellt sie die Frage nach der Schuld der Kriegsgeneration, die durch die Enkel angestoßen wird, in den Mittelpunkt, ohne jedoch allzu sehr in die Tiefe zu gehen. Wechselnde Perspektiven und Rückblenden sind spannend erzählt, während die aktuelle Lebenssituation Hannahs eher plakativ gerät. Trotzdem ein insgesamt unterhaltender und flüssig zu lesender Roman. Empfohlen.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Schröder, Alena
Jahr: 2021
Verlag: München, dtv
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik DR
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Frauen, Debüt, Bestseller
ISBN: 978-3-423-28273-4
2. ISBN: 3-423-28273-8
Beschreibung: Originalausgabe, 366 Seiten
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Belletristik