Cover von Sisi wird in neuem Tab geöffnet

Sisi

Kaiserin wider Willen : Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Pataki, Allison
Jahr: 2021
Verlag: Berlin, Aufbau Taschenbuch
Mediengruppe: Belletristik
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: DR PATA / Bestseller-Regal Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 08.02.2022

Inhalt

Österreich, 1852. Die bayerische Prinzessin Sisi heiratet aus Liebe den österreichischen Kaiser Franz Joseph und hält gänzlich unvorbereitet Einzug am Hof. Die junge Frau leidet unter den Hof-Intrigen und unter der Bevormundung durch ihre Schwiegermutter. Frauen zwischen Aufbruch und Liebe, Band 8.
Nicht in die ältere Helene sondern in ihre kleine Schwester, die 15-jährige Elisabeth, genannt Sisi, verliebt sich der junge österreichische Kaiser Franz Joseph. Da der Wille des Monarchen fest ist und auch die bayerische Adlige in dem schmucken Mann die Liebe ihres Lebens gefunden zu haben glaubt, feiert man Hochzeit. Bald trüben sich die Wolken. Sisis Leben am Wiener Hof wird von Franz Josephs Mutter dominiert. Der Kaiser ist zu sehr mit seinem riesigen Reich beschäftigt, um zu merken, wie ihm seine rebellische Frau immer mehr entgleitet. Da taucht der ungarische Graf Andrássy auf. Sisi schöpft Hoffnung. - An diese faszinierende Romanbiografie wird man sich noch lange erinnern, so gefühlvoll schildert Allison Pataki in der deutschen Erstausgabe das Leben und die Tragik Elisabeth von Österreichs. Es geht unter die Haut, wenn der Kaiser seiner Sisi einerseits liebevolle Komplimente macht aber andererseits von ihrem rebellischen Geist irritiert ist. Fiktive Elemente und verbürgte historische Fakten halten sich genauso die Waage wie die freudigen und dramatischen Ereignisse. Eindeutige Leseempfehlung!

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Pataki, Allison
Jahr: 2021
Verlag: Berlin, Aufbau Taschenbuch
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik DR
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Biografie, Bestseller
ISBN: 978-3-7466-3860-7
2. ISBN: 3-7466-3860-7
Beschreibung: 1. Auflage ; Deutsche Erstausgabe, 587 Seiten
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Weber-Jaric, Gabriele [Übers.]
Originaltitel: The accidental empress
Mediengruppe: Belletristik