Cover von Ein Jahr in Australien wird in neuem Tab geöffnet

Ein Jahr in Australien

Reise in den Alltag
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Jungehülsing, Julica
Jahr: 2007
Verlag: Freiburg [Brsg.] [u.a.], Herder [u.a.]
Mediengruppe: Sachliteratur
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: EL.UY JUNG Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Humorvoll geschriebene Schilderung des Alltagslebens in Sydney, des australischen Lebensgefühls und der Mentalität.
Die Autorin lebt seit 2001 als freie Journalistin in Sydney und schildert hier ihre ersten 12 Monate. Sie findet eine kleine Wohnung in der Nähe von Bondi Beach und kann so ihren Traum verwirklichen, schnell mal barfuß mit dem Surfboard an den Strand zu gehen. Humorvoll und locker erzählt sie über das Alltagsleben in Sydney und ihre anfänglichen Irritationen als ungeduldige, tendenziell nörgelnde Norddeutsche angesichts des "Easy-Going"-Stils der Australier, mancher Bekleidungsstile oder Trinkgewohnheiten, spontan organisierter Barbecues ohne Vorbereitungsstress, des Behördenalltags beim Kauf eines alten Autos oder bei der Visumverlängerung. Die Erlebnisse mit den neuen Nachbarn, Surf-Freunden, der "Life Saver"-Gruppe oder bei Ausflügen ins Outback vermitteln einen guten Eindruck von Lebensgefühl und Mentalität, von der relaxten Einstellung zu Arbeit und Freizeit und können diverse kulturelle Missverständnisse ausräumen. Lesenswert für Australienfans und vor längeren Aufenthalten, für potenzielle Auswanderer und überhaupt: Das Buch weckt den dringenden Wunsch nach "down under" zu reisen. (2)

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Jungehülsing, Julica
Jahr: 2007
Verlag: Freiburg [Brsg.] [u.a.], Herder [u.a.]
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik EL.UY
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Antolin Jugendbuch - 7. - 10. Klasse
ISBN: 978-3-451-05818-9
2. ISBN: 3-451-05818-9
Beschreibung: Orig.-Ausg., 190 S.
Schlagwörter: Australien, Reisebericht
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Sachliteratur