Cover von Bestseller wird in neuem Tab geöffnet

Bestseller

Der Agent von Ken Follett über die Kunst und das Handwerk, einen Bestseller zu schreiben. Mit einer Einleitung von Ken Follett
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Zuckerman, Albert
Jahr: 2000
Verlag: Bergisch Gladbach, Bastei-Lübbe
Mediengruppe: Sachliteratur
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: PL.A ZUCK Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Im Gegensatz zu Ratgebern für "junge" Autoren wie K. Allert-Wybranietz (BA 1/91), D. R. Meynecke (BA 9/91) und der vorrangig empfohlenen Einführung von F. Gesing (BA 3/95) ist die Bestseller-Rezeptur des New Yorker Literaturangaben ganz auf US-amerikanische Verhältnisse zugeschnitten. Im Mittelpunkt steht allerdings nicht der Literaturmarkt, sondern der Entstehungsprozeß erfolgreicher Romane von Ken Follett, Margaret Mitchell oder von Mario Puzo. Dabei gelingt es dem Autor gut, die Qualitäten der von ihm ausgewählten Romane sichtbar zu machen und damit zugleich dem Leser die qualitativen Voraussetzungen eines erfolgreichen Romans in vielen wichtigen Details zu verdeutlichen. Als Ergänzung der o.g. Titel gut einsetzbar.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Zuckerman, Albert
Jahr: 2000
Verlag: Bergisch Gladbach, Bastei-Lübbe
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik PL.A
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 3-404-94008-3
Beschreibung: 1. Aufl., 306 S.
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Rost, Christel
Fußnote: Aus dem Amerikan. übers. von Christel Rost
Mediengruppe: Sachliteratur