Sonntag, 25. August 2019
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
5 von 6
Kalte Angst
Thriller
Verfasser: Strobel, Arno
Jahr: 2018
Verlag: Frankfurt am Main, Fischer
Mediengruppe: Belletristik
verfügbarverfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: DR.E STRO / Spannungsregal Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Ein mit Fliegenmaske getarnter Einbrecher begeht bestialische Morde. Als ein verurteilter Mörder in der geschlossenen Psychiatrie die nächsten Verbrechen jeweils vorhersagt, versuchen Max Bischoff und Horst Böhmer, ihn zum Reden zu bringen ... 2. Fall der Düsseldorfer Kommissare Bischoff & Böhmer.
In ihrem 2. Fall (nach "Tiefe Narbe") bekommen es die Düsseldorfer Kommissare Max Bischoff und Horst Böhmer mit einem unheimlichen Serienmörder zu tun. Dieser taucht in Fliegenmaske und mit verzerrter Stimme auf und bringt alle Hausbewohner bestialisch um - bis auf je einen, den er "zum Weitererzählen" laufen lässt. Die Kommissare erhalten von dem bereits verurteilten Mörder Fissmann, der den Tatverlauf erstaunlicherweise genau vorhersagte, ein Angebot: weitere Hinweise gegen Freilassung. Die Ermittlungen werden zum Drahtseilakt. Ohne Frage ist auch dieser Teil der geplanten Trilogie recht spannend, mir aber bei den abstoßenden Mordszenen, aus der Opferperspektive geschildert, zu schockierend. Am Ende wird es etwas hektisch; der Schluss ist unvorhersehbar (weil dem Leser bestimmte Infos fehlen), aber nicht ganz neu: So ähnlich gibt's das auch bei Marc Raabes "Heimweh". Von diesen Kritikpunkten abgesehen, ist das Buch nicht schlecht und wird durch die große Fangemeinde des Autors gewiss nachgefragt. Überall möglich.
Details
Verfasser: Strobel, Arno
Jahr: 2018
Verlag: Frankfurt am Main, Fischer
Systematik: DR.E
Interessenkreis: Psychothriller
ISBN: 978-3-596-29617-0
2. ISBN: 3-596-29617-X
Beschreibung: Orig.-Ausg., 365 S.
Mediengruppe: Belletristik
minimieren
Start    |    Mein Konto    |    Kinder/Jugendliche    |    Onleihe    |   
Copyright 2011 by OCLC GmbH