Cover von Nachtfalter wird in neuem Tab geöffnet

Nachtfalter

ein Fall für Kostas Charitos ; Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Markaris, Petros
Jahr: 2001
Verlag: Zürich, Diogenes
Mediengruppe: Belletristik
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: DR.D MARK / Spannungsregal Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Doppeltes Pech für Kommissar Kostas Charitos von der Athener Kriminalpolizei. Nicht nur, dass sein wohlverdienter Urlaub durch ein Erdbeben abrupt unterbrochen wird; durch dieses Erdbeben wird auch die Leiche eines Mannes ans Tageslicht befördert, der offensichtlich eines gewaltsamen Todes gestorben ist und den Charitos nun - wegen fehlender Möglichkeiten auf der Insel - nach Athen überführen muss. Und dort erwartet ihn ein weiterer kniffliger Mordfall, an dem er sich eigentlich nur die Finger verbrennen kann. Der 2. Roman des 1937 geborenen, heute in Athen lebenden Autors - Dramatiker, Drehbuchautor und Übersetzer (vgl. "Hellas Geheimnis") - um den etwas phlegmatischen, aber sehr zielstrebigen und keine Konflikte mit seinen Vorgesetzten scheuenden Kommissar wird wie der 1. überall seine Leser finden.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Markaris, Petros
Jahr: 2001
Verlag: Zürich, Diogenes
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik DR.D
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Krimi
ISBN: 3-257-06287-7
Beschreibung: 553 S.
Schlagwörter: Athen, Belletristische Darstellung, Mord, Verdeckter Ermittler, Zuhälter
Suche nach dieser Beteiligten Person
Originaltitel: Amyna zonis
Fußnote: Aus dem Neugriech. übers.
Mediengruppe: Belletristik