Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
Dienstag, 11. Dezember 2018
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
Die Tänzerin von Paris
Roman
Verfasser: Abbs, Annabel
Jahr: 2017
Verlag: Berlin, Aufbau
Mediengruppe: Belletristik
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: DR ABBS Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 02.01.2019
Inhalt
Lucia Joyce wächst im Paris der 1920er-Jahre zu einer talentierten Tänzerin heran. Doch kreist in der Familie Joyce alles um den Vater, das Schriftstellergenie. Lucia ist ihm Inspiration und tägliche Hilfe. Ihr Streben nach einem selbstbestimmten Leben und einer eigenen Karriere endet tragisch.
Annabel Abbs thematisiert in ihrem 1. Roman das tragische Schicksal der Tochter von James Joyce. Aus Irland geflohen, zieht die Familie 1920 von Triest nach Paris. Joyce genießt in Paris die Freiheiten, die er zur Veröffentlichung seiner provokanten Werke benötigt. Schnell scharen sich zahlreiche Anhänger und Mäzeninnen um ihn. Mitten unter ihnen wächst Lucia auf. Sie will Tänzerin werden und feiert schon mit eigenen Modern-Dance-Choreografien Erfolge. Doch im Hause Joyce kreist alles um das Schriftstellergenie, der sich von seiner Tochter inspirieren und versorgen lässt. Als sich Lucia schließlich in einen der Bewunderer ihres Vaters, Samuel Beckett, verliebt, sind ihre Eltern außer sich. Als sich sowohl ihre Heiratspläne als auch ihre Bemühungen weiter zu tanzen, zerschlagen, zerbricht Lucia und wird in eine Nervenheilanstalt eingewiesen. Abbs stellt den Episoden von 1928/31 spätere Gespräche mit dem Psychiater C.G. Jung entgegen, der die Behandlung der Joyce Tochter aber schließlich aufgab. Die Geschichte fußt auf der Forschungsarbeit von Shloss: "Lucia Joyce"
Details
Verfasser: Abbs, Annabel
Jahr: 2017
Verlag: Berlin, Aufbau
Systematik: DR
Interessenkreis: Biografie
ISBN: 978-3-7466-3316-9
2. ISBN: 3-7466-3316-8
Beschreibung: 1. Auflage, 506 Seiten
Beteiligte Personen: Seeberger, Ulrike [Übers.]
Originaltitel: The Joyce girl
Mediengruppe: Belletristik
minimieren
Start    |    Mein Konto    |    Kinder/Jugendliche    |    Onleihe    |   
Copyright 2011 by OCLC GmbH